Events

07.06.2020 / 13:30 Uhr
Frühjahrsmarkt Zusmarshausen - ABGESAGT
05.07.2020 / 18:00 Uhr
Sommerserenade zum Jahresschluss - ABGESAGT
09.07.2020 / 18:00 Uhr
Vorspiel Schlagzeugklasse
22.07.2020 / 19:00 Uhr
Schülervorspiel Gitarre
26.07.2020 / 11:00 Uhr
Matinee

Aktuelles

Die Sing- und Musikschule Zusmarshausen-Horgau ist ebenfalls von der Schulschließung betroffen.

Sing- und Musikschule mit zwei Trios beim Landeswettbewerb “Jugend musiziert”

Zwei Trios mit Schülerinnen der Sing- und Musikschule haben sich beim 57. Regionalwettbewerb “Jugend musiziert” am vergangenen Wochenende in Augsburg einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erspielt. In der Ensemble-Wertung “Bläser-Ensemble” überzeugten die Blockflötistinnen Aurelia Hoyer, Magdalena Post und Nina Watzal mit “3 American Folk Songs” von Paul Hindemith und einem zeitgenössischem “Capriccio” auf Alt- und Sopranblockflöten.

Die Klarinettistin Amelie Mayr nahm beim Wettbewerb in einer ganz besonderen Trio-Konstellation teil: Zusammen mit Oboistin Felicitas Liepert aus Augsburg und dem Fagottisten Francesco Cilliberto aus Mering bildeten die drei ein so genanntes Trio d’anches, ein “Rohrblatt-Trio”. In dieser Besetzung musizierten sie hervorragend ein Trio von J. Haydn sowie ein französisches “Petit Concert”.

Auch Amelie Mayr erhielt mit ihrem Trio einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb und darf nun, wie das Blockflöten-Trio, am bayernweiten Entscheid teilnehmen, der vom 3. bis 6. April in Regensburg stattfindet.

Am kommenden Samstag (8. Februar) dürfen beide Ensembles beim großen Preisträgerkonzert in der “Villa Leopold” der Sing- und Musikschule Mozartstadt in Augsburg auftreten.

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgerinnen!

Am 19.12.2019 kam es zu einem ganz besonderen Konzert in der Sozialstation in Zusmarshausen. Die Klasse von Frau Dorothea Schulz besuchte die Bewohner und erfreute mit weihnachtlichen Klängen. 12 Kinder, von der ersten bis zur fünften Klasse, verbreiteten weihnachtliche Stimmung mit Klavier, Flöten und Tanz. Die Freude der ca. 20 Senioren über den Besuch der Kinder und ihr Weihnachtskonzert war an ihren strahlenden Gesichtern nicht zu übersehen. Zum Abschluss musizierten alle zusammen mit Rasseln, Xylophonen und Trommeln.

Seite 1 von 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.